Unser Gasthaus

Hier verbringt man  frohe Stunden

läßt sich die guten Speisen munden,

die hausgemacht

nach alten Brauch

gepflegte Getränke:Die gibt`s auch!

 

Hier bestellt sich jeder Gast

was am besten zu ihm paßt-

Für die Feier-edel fein

soll es nur das Beste sein.

 

Manch Gast kommt eilig ins Lokal

und liebt es deftig-rustikal.

 

Wir betreuen alle mit Freundlichkeit

und nehmen uns für jeden Zeit.

 

Selbst Dackel Cäsar ist zur Stelle

begrüßt jeden herzlich

mit lautem Gebelle

 

ein kleines Gedicht von

der Senior-Chefin

Marie-Luise Dreyer

Mitten in Niedersachsen, im Herzen vom Landkreis Nienburg findet sich im beschaulichen Husum ein von Vielfalt,Gemütlichkeit und auch ein weinig Besonderheit geprägtes Gasthaus.Der Gast findet hier das ideale Ambiente für den typischen,ursprünglichen Gasthaus-Besuch.

Unser Gasthaus wurde im 19.Jahrhundert gebaut, und ist 1912  vom Urgroßvater der jetzigen Besitzerin Dagmar Dreyer

gekauft worden.

Hier spürt man ,das die ganze Familie

mit "Herz und Verstand" im Betrieb tätig ist.

Mutter Marie-Luise Dreyer,

Tochter und Junior-ChefinDagmar Dreyer,

"Schwiegerknecht"Peter Wiese

Sohn Henrik Dreyer

und natürlich Dackel "Cäsar"

Seit 4 Generationen ist das Gasthaus im Familienbesitz.

In der Küche führt Dagmar das "Zepter",

an der Theke regiert Peter-

und die Großmutter Marie-Luise sorgt für das Ambiente und die gute Stimmung.

Henrik Dreyer ist der Mann für die "Technik" und den Einkauf.

 

Und auch  immer fröhlich am Werk:

unser nettes Service-Team !

-  freundlich, schnell und kompetent-

 

Übrigens:

In Kriegszeiten bot das Haus zudem einem Frisör und einem Zahnarzt Platz, außerdem war zeitweise aufgrund der umgebungsnahen Erdölförderung auch ein Erdöllabor im Hause untergebracht.

1972 haben sich die Eheleute Marie-Luise und Heinrich Dreyer daran gemacht,

die Gaststätte "Janecke"

komplett zu renovieren.

Marie-Luise genannt Marlies Dreyer hatte schon als Kind bei ihren Großeltern im Gasthaus mitgearbeitet, war dann aber mit ihrem "Heinrich"nach Erichshagen in die Landwirtschaft gegangen.

 

Nach 12  Jahren Ehe , und mit  4 Kindern machten sie dann gemeinsam den großen Schritt in die Gastronomie.

Mit viel Erfolg !

1977 wurde der Festsaal  komplett neu gebaut.

Verschiedene Rämlichketen in variabler Größe bieten im Gasthaus

 ideale Voraussetzungen für die

unterschiedlichsten Arten von Feiern.

 

Zu den Gästen im Clubzimmer-und Saalbetrieb zählen neben Geburtstags-oder Hochzeitsgesellschaften auch Firmenjubiläen,Gruppenfeiern oder Vereinsveranstaltungen.

 

Auch für Tagungen , Seminare und Schuluingen bietet man gute Voraussetzungen.

 

Im Gastraum,in beiden Clubräumen

und auch auf dem Festsaal

hat man einen Internet-Zugang.

1988 wurde noch einmal gebaut.

Diesmal wurde der Dachstuhl saniert.

Bei der Gelegenheit entstanden die

neuen Hotel-Zimmer.

 

In der oberren Etage des Hauses befinden sich 4 Einzelzimmer und 4 Doppelzimmer.

 

Alle Zimmer verfügen über eine eigene Dusche und WC,Wlan  und TV.

 

Nicht selten werden die Zimmer von Monteuren und LKW-Fahrern gebucht.

 

Zudem werden die Zimmer

bei großen Feiern

auch gerne an Festgäste vergeben.

 

Das Hotel und Gasthaus

ist verkehrstechnisch sehr gut angebunden,

keine 3 km von der neu ausgebauten B6 gelegen sind beispielsweise

Hannover oder Bremen schnell

zu erreichen.

Parkplätze (auch für LKW) gibt es direkt am Haus.

 

 

Termine

 

Zu Pfingsten gibt es  wieder Spargelmenüs Außer- Haus!

Reservierung

Telefon: 05027/1372

WhatsApp: 0162/9220986

gasthaus@dreyerhusum.de

Öffnungszeiten

DREYERS DRIVE- IN

Freitag bis Sonntag

18 bis 20.30UHR

VORBESTELLUNG ab 16.30 Uhr

RESTAURANTBETRIEB

Freitag bis Sonntag

18-22 Uhr

© 2023 by The Diner. Proudly created with Wix.com